Basisgruppe Bockum Hövel I



Die ZwAR Basisgruppe Bockum-Hövel I trifft sich alle 14 Tage, jeweils donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr im Haus der Begegnung, Friedrich-Ebert-Str. 25.

Wenn sie auch Lust haben neue Kontakte zu knüpfen, neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam den Ruhestand mit geeigneten Aktivitäten zu genießen, dann kommen sie doch einmal zu unserem Treffen. Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer.

Unsere Basisgruppe besteht zurzeit aus rund 60 Teilnehmer-innen die sich aufteilen in einer Wandergruppe, Frauengruppe und Wassergymnastikgruppe.

 

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Christa Stork

Tel: 02381-71170

Marlies Jacob

02381-76707

Karl-Heinz Friede

02381-75775



 

 

Basisgruppe Bockum Hövel I übergibt Spende

 

Um das Kinderhospiz Balthasar in Olpe zu unterstützen, hatte die ZwAR Basisgruppe I aus Bockum-Hövel, extra eine Modenschau veranstaltet dessen Erlös (500,00 Euro) anschließend gespendet wurde.

 

 

Das war aber noch nicht alles, neun Nesteldecken wurden für die Kinder von der Kreativgruppe mit viel Liebe hergestellt und auch gespendet.

 



ZwAR Basisgruppe I vom 27.04. bis 07.05.2018 auf Borkum




Vom 18. bis 19. Juni 2018 befand sich die ZwAR Bockum-Hövel Basisgruppe I zum jährlichen Seminar im Haus Düsse in Bad Sassendorf - Östinghausen. Bei dieser Gelegenheit wurde der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ein Besuch abgestattet.

 


Grillnachmittag der ZWAR'ler in Bockum Hövel

 

Wann wird es mal wieder richtig Sommer? Seit Rudi Carrells Schlager von 1975 fragen sich das die Deutschen wohl jedes Jahr. Die ZWAR'ler in Bockum Hövel dachten am Samstag, den 18. August 2018 aber mit keinem Gedanken an diesen wunderbaren Schlager von damals, denn es strahlte die Sonne vom Himmel und die Temperaturen waren wieder einmal weit über die 20 Grad Marke gestiegen, als sich die Organisatoren Christa, Marlies, Heinz und Heiner trafen, um den heutigen Grillnachmittag vorzubereiten.

Es dauerte dann auch nicht lange und es trudelten die ersten Gäste ein und so konnte der Grill angefeuert werden. Bald roch es köstlich nach deftigen Steaks und knackigen Würstchen und die große Gästeschar musste nicht lange gebeten werden, kräftig zuzulangen. Immer und immer wieder rollte von Heiners Grillstand Nachschub an.


So konnte man den ganzen Nachmittag bis zum späten Abend nicht nur nach Herzenslust futtern, sondern im lockeren Gespräch die in der Gruppe entstandenen Freundschaften vertiefen und neue schließen. Erst als die Sonne sich langsam verabschiedete und der Abend an Wärme verlor,  sagten die zahlreich erschienenen ZWAR'ler „Auf Wiedersehen“.

Fazit des Tages: Es war unter den Bäumen am Haus der Begegnung in Bockum Hövel, mit Bowle , Würstchen und Steak ein toller Nachmittag. Ein herzliches Danke an allen, die diesen Nachmittag geplant und in vielfacher Weise zum Gelingen des großartigen Grillnachmittags beigetragen haben.