Unser Tagesseminar  In Günne-Möhnesee am 31.08.-01.09.2020

Das Seminar fand mit 19 Teilnehmern  im Heinrich-Lübke-Haus in

Möhnesee-Günne statt.Nach der Bus-Anfahrt erfolgte die Zimmerverteilung

und im Tagungsraum wurden bei einem Kaffee weitere Fragen zur

Orginasation besprochen.

Nach einem reichhaltigen Mittagessen wurde zum

Landschaftsinformationszentrum " LIZ " gewandert. Herr Tschernisch

informierte engagiert über die Eigenart, Vielfalt und Schönheit der

Landschaft, Kultur und Natur der Region. Anschließend wurde zur

Sperrmauer , entlang dem Überlaufbecken, gewandert. Die Teilnehmer

erhielten umfangreiche Informationen, insbesondere über den Bau der

Sperrmauer und deren Zerstörung im Zweiten Weltkrieg 1943.

Nach dem Abendessen wurde die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein,

mit Getränken von der Gastronomie, genutzt.

Am Dienstag-Vormittag hielt Dr. Stefan Roggenbuck einen sehr

interessanten Vortrag über das Sauerland / Ruhrgebiet.

Nach dem Mittagessen wurde der Film "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore

zum Klimawandel gezeigt.

Nach Kaffee und Kuchen erfolgte gegen 16 Uhr die Rückfahrt

 

 

 

                                                               Wander- und Radfahrgruppe Heessen

Unsere Wanderung im August am Möhnesee

 

 

 

 

Zockertag bei der ZwAR

 

 

 

 

Bingo Teil 1 2018

 

 

 

 

Bingo Teil 2 2018

 

 

 

 

Fahrt nach Züschen im Sauerland

 

 

 

 

Herbstfest bei den Zwar"lern 2018

 

 

 

Nach unserer Wanderung der Besuch

 im Cafe "Altes Fährhaus" bei einer gemütlichen

Runde mit Kaffee und Kuchen.