Treffen der ZwAR-Ansprechpartner/innen am 2. Dezember 2019

 

Jeweils den 1. Montag im Monat treffen sich die Ansprechpartner/innen der einzelnen ZwAR-Gruppen im "Haus der Begegnung" in Bockum-Hövel zum Planen und Organisieren zukünftiger Unternehmungen und Projekte, erfahren Neuigkeiten oder reden einfach nur miteinander.

Am Ende eines Jahres verläuft dieser Tag aber immer etwas anders. So war an diesem Montag im Dezember, statt Planen und Organisieren, ein gemütliches Frühstücken und Kaffeetrinken angesagt. 

Treffpunkt war auch diesmal nicht das "Haus der Begegnung", sondern das Knappenheim in Hamm-Herringen. Die Ansprechpartner/in der Basisgruppe Herringen, Emmi Link und Karl-Heinz Maaß hatten dazu eingeladen.
Gekommen waren 20 Personen, unter ihnen auch Edgar Boes-Wenner (Programmbereichsleiter der VHS), der an diesem Tag das ehrenamtliche Engagement der Ansprechpartner/innen hervor hob. 

Die von Emmi Link, Karl-Heinz Maaß und Ellroth Sell zubereiteten Brötchen fanden sehr guten Zuspruch, sodass die Teilnehmer mehr als nur einmal zugriffen. Zwischendurch wurden natürlich auch immer wieder nette und fröhliche Gespräche geführt, was diesen Tag wieder zu etwas Besonderen machte.

 

Am Ende des Vormittages waren alle Teilnehmer zufrieden

und freuten sich gemeinsam über den gelungenen Vormittag.

 

Deshalb hier auch wieder ein Dankeschön an die drei ZwARler aus Herringen, die für diese schönen und gemütlichen Stunden

hier im Knappenheim gesorgt hatten.

 

 

zurück